Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Trauertexte

Trauertexte sind in der Regel ein wenig umfangreicher als Trauersprüche und eignen sich daher für längere Beileidsschreiben oder eine Trauerkarte. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an pietätvollen Trauertexten.


Nur wenige Menschen sind richtig lebendig. Und die, die es sind, die sterben nie. Nur wenige Menschen lieben wirklich, und die, die es tun, die vergisst man nicht. Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.


Bist du von den Nächten blind,
lass' dich führen wie ein Kind
durch die dunklen Stunden.
Komm! Dein Heiland ist dir nah.
Gib dein Herz! Sag endlich: "Ja!",
weil dich Gott gefunden.Kurt Wiegering


Schmerzhaft war's, vor dir zu steh'n, und deinem Leiden hilflos zuzuseh'n. Du hast gearbeitet und geschafft, bis dir die Krankheit nahm die Kraft. Du warst so gut und so bescheiden und mußtest trotzdem so viel leiden. Du wolltest gern noch bei uns bleiben.


Lasst uns nicht lieben mit Worten noch mit der Zunge, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit. 1. Johannes 3, Vers 18


Worte zum Kondolieren auf Trauersprueche.de

Schicket euch in die Zeit. Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, haltet an am Gebet. Römer 12, 11 + 12


Er ist nur gegangen - und jedes Adieu trägt neue Hoffnung in sich. Paulo Coelho - Die Schriften von Accra


Steh' nicht weinend an meinem Grab, ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht. Ich bin tausend Winde, die weh'n, ich bin das Glitzern der Sonne im Schnee, ich bin das Sonnenlicht auf reifem Korn, ich bin der sanfte Regen im Herbst. Wenn Du erwachst in der Morgenfrühe, bin ich das schnelle Aufsteigen der Vögel im kreisenden Flug. Ich bin das sanfte Sternenlicht in der Nacht. Steh' nicht weinend an meinem Grab, ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht.


Der Tod ist die uns zugewandte Seite jenes Ganzen, dessen andere Seite Auferstehung heißt. Guardini


Wenn ich auch gleich nichts fühle
von deiner Macht,
du führst mich doch zum Ziele
auch durch die Nacht;
so nimm denn meine Hände
und führe mich
bis an mein selig Ende
und ewiglich.
Julie von Hausmann


Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln, über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus, er versetzt uns in jene Ruhe zurück, in der wir lagen, ehe wir geboren wurden.Lucius Annaeus Seneca


Danke für Deine Freundschaft. Du wirst uns fehlen.H.L. - vorgeschlagen von Herta


Dies sei das höchste Ziel des Erdenlebens. Winkt einst nach Müh' und Plag' die Ruhe Dir, zu sagen: 'Ja, ich lebte nicht vergebens - und was ich schuf, das endet nicht mit mir.'Rainer Maria Rilke


Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.1. Johannes 4,16b


Das größte Geheimnis ist das Leben,
das tiefste Geheimnis ist die Ewigkeit,
das schönste Geheimnis ist die Liebe -
ein Geheimnis, dem selbst der Tod machtlos gegenübersteht.


Mich läßt der Gedanke an den Tod in völliger Ruhe, denn ich habe die feste Überzeugung, daß unser Geist ein Wesen ist von ganz unzerstörbarer Natur: es ist ein fortwirkendes von Ewigkeit zu Ewigkeit. Es ist der Sonne ähnlich, die bloß unseren irdischen Augen unterzugehen scheint, die aber eigentlich nie untergeht, sondern unaufhörlich fortleuchtet.Johann Wolfgang von Goethe


Bewahret einander vor Herzeleid,
kurz ist die Zeit, die Ihr beisammen seid.
Mögen Jahre Euch vereinen,
werden wie Minuten sie Euch scheinen.


Es gibt im Leben für alles eine Zeit, eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.vorgeschlagen von Christopher


Schmerzen sind von - aber auch mit Dir gegangen,
unsere Gedanken ob des Ereignis noch befangen,
unser Vermissen ist und wird einfach groß geschrieben,
was ist - wird in Kenntnis etwas kleiner zum Verblieben,
es wird schlicht ohne Dich auch anders sein,
helfe uns in dem Bewahren so den Schrein,
es bedarf nicht viel Gutes zu dem glücklich sein.
Hast nicht unbedingt für Dich jedoch für Lieben so gesucht,
Schmerzen und Therapie waren wie verflucht,
so verzeihe mir - ich hab´ so an Dir gehangen,
war dankbar ein Stück Lebensweg mit Dir gegangen,
sollst nun unbeschwert und ohne Schmerzen sein,
fühle mich nur im Globalen gerade so allein,
doch wenn ich an das Lachen mit Dir denken darf,
wird es mir vergegenwärtigt und messerscharf,
das mit Deinem Gehen auch Schmerzen von Dir gingen,
bitte helfe - symbolisch mit und im weiteren Gelingen!
Ich werde auf ewig ein Freund von Dir sein,
und jegliches Lächeln dient in Deinem auf ewig Glücklich zu sein.Gerald Pabst vorgeschlagen von G. Pabst


Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr.
Er fehlt uns.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die wir so wie den Schmerz mit dir teilen möchten.vorgeschlagen von Annemarie L.


Es gibt nichts, was uns die Anwesenheit eines lieben Menschen ersetzen kann.
Je schöner und voller die Erinnerung, desto härter die Trennung.
Aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine stille Freude.


Die Dahingegangenen bleiben mit dem Wesentlichen, womit sie auf uns gewirkt haben, mit uns lebendig, solange wir selber leben. Manchmal können wir sogar besser mit ihnen sprechen und besser mit ihnen beraten und uns Rat von ihnen holen als von Lebenden.Hermann Hesse


Deine Zeit auf Erden ging zuende, erloschen ist das Lebenslicht.
Wir alle haben Dich begleitet auf Deinem Weg, jeder ein Stück.
Doch nun heißt es Abschied nehmen, Du gehst und lässt uns hier zurück.
Der Herr wird Dich nun weiter führen auf Deinem Weg das letzte Stück.
Wird Dich auf sanften Flügeln tragen, hinüber ist das Himmelreich,
dort wirst Du ewigen Frieden finden und Deine Seele ihren Raum.H. Weiß - vorgeschlagen von H. Weiß


Sterbegeldversicherung

Jetzt informieren und unverbindliches
Angebot anfordern!

unverbindliches Angebot

Weitere Trauersprüche finden Sie hier:

Schlagen Sie einen Trauerspruch vor:
Jetzt vorschlagen

Autor: Annika Wenzel


Bewertung dieser Seite: 3.6 von 5 Punkten. (33 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)